Golf GTE Plug-In-Hybrid 2017 – ab jetzt bestellbar

Grundpreis ab 36.900 Euro, elektrische Reichweite 50 Kilometer

Golf GTE Plug-In-Hybrid 2017 – ab jetzt bestellbar<br><h3 class='post-title'>Grundpreis ab 36.900 Euro, elektrische Reichweite 50 Kilometer </h3>

Mit dem neuen Golf GTE bringt Volkswagen ab sofort die aktualisierte Version des Plug-In-Hybrid im 2017er Facelift auf den Markt. Der Antrieb des extrem agilen Kompakten besteht aus einem 1.4 Liter-TSI mit 110 kW / 150 PS, einem 75 kW / 102 PS starken Elektromotor und einem speziell für Hybridmodelle entwickeltem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe.er  Die (theoretische) rein elektrische Reichweite liegt bei 50 km, der Grundpreis bei 36.900 Euro (abzgl. Elektrobonus 33.900 Euro).

Diese Elektroautos werden in 2017 gefördert

Für diese 50 Modelle erhalten Sie den Elektrobonus

Diese Elektroautos werden in 2017 gefördert<br><h3 class='post-title'>Für diese 50 Modelle erhalten Sie den Elektrobonus</h3>

Die Liste der derzeit geförderten Elektroautos ist leider noch relativ kompakt – die Fördertöpfe prall gefüllt. Die Anzahl der Fahrzeuge deutscher Hersteller innerhalb der förderwürdigen Angebote klein. Ein einziger Audi, gerade einmal drei BMW, vier Mercedes und sechs Volkswagen sind förderungswürdig. Erfreulich allerdings der Neuzugang des Tesla Model S in der Base Variante.

Keine weiteren Artikel

Hypermobil als Newsletter

Alle News - einmal pro Woche in Ihre Inbox.

Wir informieren Sie wöchentlich über die wichtigsten Branchen-News, neue Artikel und wichtige Entwicklungen.